Sonntag, 31. August 2014

Schöner Schein

Auf der Suche nach Inspiration (und zugegebenermaßen auch ein bißchen um dem fiesen Regenwetter zu entkommen) landeten wir heute mit Kind und Kegel im Gasometer Oberhausen und staunten über die wunderbare Ausstellung "Der schöne Schein- große Meisterwerke der Kunstgeschichte und die virtuellen Räume der Installation "320° licht" ". Das Gasometerding haut einen jedes Jahr aufs Neue um, Erwachsene wie Kinder stehen sprachlos vor den überübergroßen Fotografien der Meisterwerke und unter der Kuppel voller Licht bleibt einem die Spucke weg. Richtig gut sind auch die Audio-Guides für Kinder.
Matti (6) über van Goghs Sternenhimmel:" Warum hat der nicht einfach alles so gemalt wie in echt, dann müßte man jetzt nicht nachdenken, was das Alles sein soll..." Stig:" Vielleicht hätte er dann auch noch sein Ohr..."