Dienstag, 27. Oktober 2020

Fotografieren unter Coronabedingungen

 Auch wir versuchen zur Zeit das Beste aus der Situation zu machen und fotografieren unter Einhaltung unserer Hygienemaßnahmen weiter. Vor und nach jedem Shooting wird ordentlich gelüftet (wenn das Shooting es zulässt fotografieren wir auch bei offener Tür), wir desinfizieren alle Oberflächen und reinigen unsere Utensilien. Unsere Toilette darf im Moment leider nicht genutzt werden. Wir tragen Maske, lächeln Euch mit den Augen zu und halten Abstand. Aufgrund der Größe unseres Ateliers fotografieren wir drinnen zur Zeit max. 4 Personen aus einem Haushalt. Die weitere Abwicklung erfolgt zur Zeit kontaktlos und wir senden die Bilder ganz bequem auf dem Postweg.

Wir möchten Euch bitten uns zu helfen das Risiko so gering wie möglich zu halten indem auch Ihr Abstand haltet, mit Maske ins Atelier kommt und diese erst für die Fotos ablegt. Bitte meldet Euch bei uns falls Ihr Symptome habt oder innerhalb der letzten 14 Tage vor dem Shootingtermin Kontakt zu einer positiv getesteten Person hattet. Es ist meistens kein Problem das Shooting zu verschieben nur für uns wäre es in diesem Jahr besonders schlimm, wenn wir erneut schließen müssten und nicht weiter fotografieren dürfen. 

Fotopartys können wir im Moment nicht durchführen da wir die Kinder nicht schminken dürfen und der Abstand bei uns im Atelier dabei nicht eingehalten werden kann. 

Businessportraits, Bildmaterial für Social Media machen wir nach Absprache sehr gerne.

Bei Unsicherheiten oder Fragen meldet Euch sehr gerne.

Wir freuen uns sehr über jeden, der zu uns kommt oder vielleicht einen Gutschein bei uns bestellt um im nächsten Jahr ein tolles Outdoorshooting mit uns zu machen. 

Bleibt gesund!

Dörte und Danni